JHWH.net

"Sei fröhlich, tu Gutes und lass die Spatzen pfeifen!” (Don Bosco)

3. Gedenke, dass Du den Sabbat heiligst.

„Am siebten Tag hatte Gott sein Schöpfungswerk vollendet und ruhte von seiner Arbeit aus. Deshalb segnete Er den siebten Tag und erklärte: "Diese Tag ist heilig, er gehört Mir." (Gen 2/2-3)

 Der Mensch kann nicht ununterbrochen Arbeiten. Gott selbst hat sein sieben-tage Rhythmus an uns übertragen.

Der Gott hat mit liebe sechs Tage gearbeitet und jeder Arbeitstag gewürdigt.3

Wie gehen wir mit der Arbeit um?

  • Lässig, Verachtend, (Leben wir von Wochenende zu Wochenende?)
  • Vergötternd, Workaholics, (durch arbeiten „Sinnvoll“ Sonntag durchleben?)
  • Göttlich, Menschenwürdig, (durch Arbeit - aus Chaos Ordnung schaffen, in der Arbeit eine schöpferische Leistung erkennen, über unsere Arbeit nachdenken und sich erfreuen, sie gut heißen?)

 "Dieser Tag ist heilig, er gehört mir."

 Um welchen Tag handelt sich?

In Alten Testament - ist es der Samstag der heilige Tag, (als Sabbats Tag) der Siebte Tag - der Tag der Vollendung des Schöpfung.

In Neuen Testament - ist es der Sonntag (wie in Alten Testament der erste Tag der Woche) der heilige Tag, der Tag der Vollendung des neues Schöpfung, an diesen Tag ist Jesus von dem Toten auferstanden und damit vollendet seinen“ Irdischen da sein“. Neue Schöpfung – Christentum. Sonntag- Alpha und Omega, Anfang und Ende, erste Tag von Christentum – letzte Tag von Tod.

 "Dieser Tag ist heilig, er gehört mir."

  • Nach 6 Tage Arbeit hat sich der Gott ausgeruht, sollen wir das auch nicht tun? (verübst du nicht unnötige Arbeiten, statt sich ausruhen?)

  • Nach 6 Tage Arbeit erklärter Gott den Sonntag zu "Gottes Tag", feierst du würdig den Tag? (warst du Ihn in der Kirche besuchen, hast du die Messe mit Ihn gefeiert?)

Wir sollen den Tag genießen.

Wir sollen an diesen Tag besonderes an Gott denken, Ihn ehren, Ihn danken, Ihn preisen, Ihn anbeten,

Wir sollen an diesen Tag besonderes nachdenken, über Gott, über uns, über die Welt.

Wir sollen an diesen Tag besonderes über Gottes und unseres Arbeit nachdenken und sich erfreuen.

Wir sollen an diesen Tag mit Familie verbringen (deswegen hat der Gott auch den Mann und die Frau als Familie erschaffen)

  • Nach 6 Tage Arbeit hat Gott seine wunderschöne Schöpfung vollendet, wie oft hast du Ihn für die schöne Landschaften gedankt?

  • Nach 6 Tage Arbeit hat Gott seine wunderschöne Schöpfung vollendet, wie oft hast du Ihn bei Essen für die Tiere oder Pflanzen gedankt?

  • Nach 6 Tage Arbeit hat Gott seine wunderschöne Schöpfung vollendet, wie oft hast du Ihn bei Blick auf den Himmel für die Schöne Sterne gedankt?

  • Nach 6 Tage Arbeit hat Gott seine wunderschöne Schöpfung vollendet, wie oft hast du Ihn für deinen Nächsten gedankt?

An diesen Tag gehen wir in der Kirche um dem Gott zu danken! (besucht du deine Freunde nicht?)
Zur diesen Tag, auf gepflegtem Körper, ziehen wir uns besonderes feierlich an! (machst du das vor einem Besuch nicht?)

An diesen Tag besuchen wir keine Geschäfte! (kannst du das in der Woche nicht? zu faul?)

An diesen Tag essen wir gemeinsam zu Mittag mit ganzer Familie am einen Tisch! (Heute zu Tage kann man nicht so einfach in der Woche zusammen essen)

An diesen Tag gehen wir mit den Kindern aus, oder besuchen wir die Eltern, Freunde! (hast du genug Zeit in der Woche für deinen Nächsten?)

An diesen Tag arbeiten wir freiwillig nicht! (musst du Arbeiten, die du in der Woche bewältigen kannst am Sonntag machen?)

Wenn der Gott selbst den siebten Tag zum Heiligen Tag erklärt hat, wie kann der Mensch seine Bestimmung missachten oder missbrauchen?

Copyright © 2014. All Rights Reserved.